VereinLinksReviereArchivAktivitätenPublikationenLinks
 

16. März 2008


Bürgermeister Helmut Schreyer, Obmann Erich MüllerGeneralversammlung 2008

am 16. März 2008 hielt der Bergwerksverein Silberleithe Tirol in Biberwier seine diesjährige ordentliche Generalversammlung ab.

Wichtigste Tagesordnungspunkte waren der Bericht des Vorstandes und die Wahl des Vereinsvorstandes. Christian Wolkersdorfer berichtete zunächst in Vertretung für den Obmann Erich Müller über die zurückliegenden Aktivitäten des Jahres 2007. Höhepunkt war die Herausgabe des Führers zum Montanwanderweg, der sich einer großen Beliebtheit bei der Bevölkerung erfreut und schon mehrfach verkauft wurde.

Die 18 teilnehmenden Vereinsmitglieder erfuhren von bevorstehenen Kooperationen mit Partnervereinen in Österreich und Deutschland. Darunter die Planung und vor allem die Genehmigung durch die Behörden, die einen erheblichen Teil der Zeit in Anspruch nahmen. Finanziell steht der Verein nach etwas über 5 Jahren seines Bestehens sehr gut da. Dies ermöglicht es dem Verein, die Planungen zur Sanierung des Friedrich-Hammacher-Hauses zügig voran zu bringen. Besonders gelungen war im vergangenen Jahr das Jacobi-Stollen-Fest, zu dem fast 30 Mitglieder und Interessierte kamen. Es soll dieses Jahr am 10. August stattfinden. Christian Wolkersdorfer dankte der Familie Luttinger für die gelungene Organisation des Fests. Am 27. Juli wird der TT Wandercup „auf den Spuren des mittelalterlichen Bergbaues“ stattfinden, der vom Verein begleitet werden soll. Erstmals ist dieses Jahr auch ein Ausflug geplant, der im September nach Südtirol ins dortige Bergbaumuseum führen wird.

weiter

Ausgrabung Creszentia-Stollen
Markieren Montan-Wanderweg
Tafel Bremsberg des Montan-Wanderweges